Französisch-Kurse in der Diplomatie

Zielgruppe :

  • Mitarbeiter und Praktikanten der europäischen Institutionen (Europarat, Europaparlament, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, Europäische Pharmakopöe...)
  • Mitarbeiter diplomatischer Einrichtungen und verbundene Unternehmen
  • Studenten der Studienrichtungen Internationale Beziehungen, Verwaltung und Politikwissenschaften
  • Alle weiteren Personen, die im diplomatischen Bereich tätig sind 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen

In diesem Kurs beschäftigen sich die Kursteilnehmer mit der französischen Sprache im Bereich der Diplomatie. Sein Inhalt ist eng mit dem kulturellen und institutionellen Leben der Stadt Straßburg verbunden. Die Kursteilnehmer erwerben besondere sprachliche und soziokulturelle Kompetenzen sowie Kenntnisse über die Europäischen Institutionen und deren Einbettung in das Stadtleben. Der Sprachunterricht konzentriert sich auf die Bereiche Internationale Beziehungen, internationales Recht und Politikwissenschaften. Die pädagogischen Aktivitäten werden sinnvoll durch kulturelle Aktivitäten (zum Beispiel, Führungen durch die Europäischen Institutionen, die Nationale Hochschule für Verwaltung (ENA)), ergänzt.

EIN ANGEBOT EINHOLEN

Anmeldegebühren

Für jeden Kauf müssen Sie eine Anmeldegebühr von 60 € zahlen. Wenn Sie bereits die Kosten für das Schuljahr bezahlt habenkontaktieren Sie bitte die AFSE